Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Arbeit der deutschen Vertriebseinheit unseres Unternehmens.

Wenn Sie mehr über den Gesamtkonzern erfahren möchten, besuchen Sie unsere englischsprachige Seite www.grunenthal.com.  

Think innovation. Feel life.

Unser Ziel ist es, das Leben der Patienten zu verbessern. Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit einer innovationsgetriebenen Produktpipeline, die es uns ermöglicht, auf unsere Kern-Kompetenz im Bereich Schmerzen aufzubauen. Enge, langjährige Partnerschaften mit führenden Unternehmen des Gesundheitswesens und bedeutenden Forschungsreinrichtungen erwecken unsere neuen Produkte zum Leben. Es sind diese Verpflichtung zur Innovation und unsere Vordenkerposition, die uns für den wissenschaftlichen Nachwuchs attraktiv machen.

Grünenthal. Change is possible.

Standorte
30

Wir sind in rund 30 Ländern mit Gesellschaften in Europa, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten vertreten.

Marktpräsenz
100

Unsere Produkte sind in mehr als 100 Ländern erhältlich.

Mitarbeiter
4.900

Weltweit arbeiten 4.900 Mitarbeiter für Grünenthal.

Was wir tun

Als ein Unternehmen mit vollständig integrierter Forschung und Entwicklung bieten wir Patienten innovative Möglichkeiten der Schmerzbehandlung und modernste Technologien.

... Lernen Sie uns kennen

Pioniergeist

Innovation ist unsere Leidenschaft. Es ist unser Ziel, neue Lösungen für Patienten mit schweren Erkrankungen und hohem medizinischem Bedarf zu finden – und diese den Patienten zugänglich zu machen.
... Erfahren Sie mehr

Karriere

Helfen Sie uns dabei, unseren Patienten eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Werden Sie Teil unseres Teams und nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihre Ideen, um Innovationen im Sinne der Patienten voran zu treiben.

... Arbeiten Sie bei uns

10.09.2019

Aachen, Deutschland, und Melbourne, Australien, 10. September 2019 – Grünenthal, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Schmerzbehandlung, und Mesoblast Limited (ASX: MSB; Nasdaq: MESO), ein weltweit führender Anbieter allogener Zelltherapien für Entzündungserkrankungen, gaben heute bekannt, dass sie eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung und Vermarktung von MPC-06-ID eingegangen sind, einem allogenen Zelltherapiekandidaten in der Phase III zur Behandlung von chronischen Rückenschmerzen aufgrund von degenerativen Bandscheibenerkrankungen. MPC-06-ID wird für Patienten entwickelt, die konservative Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft haben. Im Rahmen der Partnerschaft erhält Grünenthal die exklusiven Vermarktungsrechte an MPC-06-ID für Europa und Lateinamerika.

03.09.2019

Aachen, Deutschland, und Brisbane, Australien, 3. September 2019 – Grünenthal, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Schmerzmedizin, und UniQuest, das Vermarktungsunternehmen der University of Queensland, gaben heute bekannt, dass sie bei der Entwicklung neuartiger, nicht opioider Arzneimitteltherapien auf Basis von alpha-Conotoxinen zur analgetischen und krankheitsverändernden Behandlung von chronischen neuropathischen Schmerzen kooperieren.

13.08.2019

Aachen, 13. August 2019 – Die Geschäftsführung und der Betriebsrat von Grünenthal haben sich auf ein Maßnahmenpaket geeinigt, um den Forschungs- und Entwicklungsbereich des Unternehmens neu aufzustellen. Die Reorganisation umfasst einen Abbau von 191 Vollzeitstellen in der Forschung und Entwicklung und 10 Vollzeitstellen im Bereich Finance. Betriebsbedingte Kündigungen sollen möglichst vermieden werden. Das Unternehmen plant, den Personalabbau durch interne Versetzungen, Altersteilzeitlösungen und ein Freiwilligenprogramm umzusetzen. Letzteres bietet finanzielle Anreize und externe Beratungsangebote, um Mitarbeiter bei einem Stellenwechsel zu unterstützen.

 
Sie verlassen nun die Grünenthal (DE) Webseite. Sie werden zu einer externen Webseite weitergeleitet. Für diese fremden Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. ... Abbrechen ... Ok