;

Unsere News

26 Oktober 2021

Förderpreis für Schmerzforschung 2021 an vier hervorragende Projekte verliehen

Förderpreis für Schmerzforschung 2021 an vier hervorragende Projekte verliehen
Die Vision einer Welt ohne Schmerzen gibt unserem unternehmerischen Handeln bei Grünenthal Ziel und Richtung, und wir arbeiten Tag für Tag mit Leidenschaft an ihrer Verwirklichung. Insbesondere mit unserer eigenen Forschung versuchen wir diesem Ziel immer ein Stück näher zu kommen, und wir sind stolz auf unsere rund 50-jährige Erfahrung in der Schmerzforschung.

Ein wichtiger Baustein ist für uns aber auch die Forschungsförderung außerhalb unseres Unternehmens. Deswegen freuen wir uns sehr, dass der von Grünenthal gestiftete und von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. verliehene Förderpreis für Schmerzforschung auch in diesen Jahr wieder an mehrere aufstrebende Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler für herausragende Beiträge zur Schmerzforschung vergeben werden konnte. Vier Preisträgerprojekte, jeweils ein erster und ein zweiter Preis in den beiden Kategorien ‚Klinische Forschung‘ und Grundlagenforschung‘, wurden bei der Preisverleihung am 21. Oktober in Mannheim prämiert und durften sich über ein Preisgeld von insgesamt 21.000 Euro freuen.

Wir brauchen Forschung und Innovationen, wenn wir Schmerzen in Zukunft noch besser behandeln möchten. Deswegen stehen wir als Stifter auch im nunmehr 35. Jahr mit ungebrochener Freude und Überzeugung hinter diesem traditionellen und renommierten Forschungsförderungspreis und gratulieren den diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträgern herzlich.

Lesens Sie hier mehr