Pressemitteilungen Konzernzentrale 2017

Willkommen im Pressebereich von Grünenthal

02.05.2017

Der deutsche Schmerzspezialist Grünenthal und 23andMe erforschen die Genetik von Schmerz, um neue Behandlungsmethoden für Patienten zu identifizieren

3. Mai 2017 - Mountain View, Kalifornien, USA, und Aachen, Deutschland – Heute kündigen 23andMe, Inc. und Grünenthal den Start einer gemeinsamen Studie an, um besser zu verstehen, wie Gene unser Schmerzempfinden beeinflussen. In diese Studie werden 20.000 Teilnehmer aus den USA aufgenommen. Die Studie ist eine der größten ihrer Art, um Daten zu Genetik und Schmerz zusammenzuführen, und beinhaltet auch einen sogenannten Schmerztoleranztest. Grünenthal ist ein Pharmaunternehmen mit zukunftweisender Forschung, das sich auf die Indikationen Schmerz, Gicht und Entzündungserkrankungen spezialisiert hat; 23andMe ist ein führendes Unternehmen für individuelle Gendiagnostik. 

Mehr ...

07.02.2017

Marcel Philipp zeigt sich beeindruckt von Grünenthals innovativer Forschung

Die Grünenthal Gruppe begrüßte heute den Aachener Oberbürgermeister Marcel Philipp auf dem Unternehmens-Campus in Eilendorf. Chief Scientific Officer Klaus-Dieter Langner führte den Gast durch das 2016 eröffnete Forschungsgebäude, in dem auf drei Laboretagen 150 Wissenschaftler die Entwicklung innovativer Medikamente vorantreiben. Grünenthal investierte seit 2011 mehr als 131 Millionen Euro in Grundstücke, Gebäude und Produktionsanlagen auf dem  Gelände.

Mehr ...