Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Absatz zur Cookies in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Einstellungen zum PIWIK Tracking konfigurieren (Opt out).  Weitere Informationen

Der Mensch im Mittelpunkt

Eine Welt ohne Schmerzen – für uns alle wohl eine Idealvorstellung! Wir sind fest davon überzeugt, dass wir dieses Ziel erreichen können – und tun alles dafür, um diese Vorstellung zu verwirklichen. Dabei bemühen wir uns, sowohl unserer Verantwortung den Menschen, als auch der Umwelt gegenüber gerecht zu werden.

Unsere Arbeit konzentriert sich auf die Bedürfnisse unseres Gesundheitssystems. Bereiche wie die Palliativversorgung und die Hospizbewegung liegen uns seit Jahrzehnten besonders am Herzen.

„Wenn eine lebensbedrohliche Erkrankung das Leben überschattet, ist dennoch häufig Platz für ein Lächeln, für einen Augenblick des Glücks oder die Erfüllung eines Traums.“

Dr. Heinz-Gerd Suelmann

Global Human Resources

Wir unterstützen aktiv Personen und Organisationen, die in ihrer täglichen Arbeit den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Unsere finanzielle Unterstützung gilt ganz wesentlich Institutionen und Organisationen, die Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen unterstützen.

Die vielfältigen Regionen und Kulturen, in denen wir uns weltweit bewegen, bedeuten uns viel. Wir bieten örtlichen Hilfsorganisationen in zahlreichen Regionen finanzielle Unterstützung und sind offen für Vorschläge und Ideen unserer Mitarbeiter für Spendeninitiativen.

Habitat for Humanity

Nach dem Erdbeben in Nepal im Jahr 2015 wollten viele unserer Mitarbeiter einen Beitrag leisten, um die Rückkehr zur Normalität in Nepal zu fördern. Wir haben uns als Unternehmen dafür entschieden, mit Habitat for Humanity Deutschland zusammenzuarbeiten, um bezahlbare Wohnhäuser zu bauen.
... Über Habitat for Humanity

Little Stars

Wir haben die Filmkampagne Little Stars unterstützt, um vor allem das Bewusstsein für Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen und die dringende Notwendigkeit der Finanzierung von Kinderhospizen zu stärken. Wir haben bislang drei Filme produziert, mit denen wir Einblicke in das tägliche Leben eines Kindes gewähren, dessen Hoffnungen und Träume ausdrücken und die Belastung für die anderen Familienangehörigen darstellen möchten. Die Filme werden in Kinos und auf YouTube gezeigt.

Die Little Stars-Filmkampagne erzählt außergewöhnliche und bewegende Geschichten von Kindern mit lebensverkürzenden Krankheiten. Die Geschichten zeigen, dass sie trotz ihres unausweichlichen Schicksals voller Hoffnung, Liebe und Freude sind.

... Film ansehen
Reiterferien für krebskranke Kinder

Reiterferien für krebskranke Kinder

Seit 1993 lädt Grünenthal Deutschland krebskranke Kinder zu einem einwöchigen Aufenthalt auf einem Reiterhof ein. Fernab vom Klinikalltag verbringen die Kinder, teilweise mit ihren Geschwistern, dort eine erlebnisreiche und unbeschwerte Zeit. Betreut werden die Kleinen vor Ort von Krankenschwestern, Erziehern und Sozialarbeitern, so dass die notwendige medizinische Versorgung jederzeit gewährleistet ist und die Eltern ihre Kinder gut versorgt wissen.
Der Umgang mit Tieren wird schon seit Langem gezielt in Therapien eingesetzt und trägt nachhaltig zur körperlichen und seelischen Stabilisierung der jungen Patienten bei. Auf dem Reiterhof vergessen die Kinder für eine Woche die anstrengenden Krankenhausaufenthalte und können die Natur genießen. Der Reiterhof liegt mitten im Wald, und für die Jungen und Mädchen gibt es vieles zu entdecken. Neben den Ponys gibt es Kaninchen, Ziegen, Hunde und ein Hängebauchschwein. Die Kinder dürfen die Tiere streicheln, füttern und spazieren führen.