Compliance

Was ist Compliance?

Compliance bedeutet, mit den etablierten Gesetzgebungen, Vorschriften, Grundsätzen, Richtlinien und/oder Spezifizierungen in Einklang zu sein.

Compliance hat den kritischen Zweck der Kontrolle, Förderung, Schutz und Sicherstellung der Integrität und des Rufs des Unternehmens, seiner Führungskräfte und seiner Angestellten.

Grünenthals Compliance Vision

Durch unseren Unternehmenszweck, unsere Mindsets und Compliance-Prinzipien.

  • verpflichten wir uns einem ethisch richtigen Verhalten in all unseren Aktivitäten,
  • stellen wir Richtlinien hinsichtlich definierter Maßnahmen und Prozesse zur Verfügung,
  • fördern und anerkennen wir eine ethische Compliance-Kultur,
  • verpflichten wir uns internationale Gesetzgebungen und Industriestandards zu berücksichtigen.

Unser Compliance-System und unsere Infrastruktur sowie unsere Bemühungen uns ständig zu verbessern helfen uns dabei, die Integrität unseres Unternehmens zu bewahren und Risiken eines nicht-Compliance-konformen Verhaltens zu minimieren. Es unterstützt unsere sozialen Verantwortlichkeiten als innovatives, pharmazeutisches Unternehmen und verbindet unsere Grünenthal Familienkultur mit einer kraftvollen Grünenthal Compliance-Kultur.

Compliance Verantwortlichkeiten

Jeder Mitarbeiter unseres Unternehmens soll zu unserer Compliance-Kultur beitragen, indem er den Prinzipien des Unternehmens sowie nationalen und internationalen Richtlinien folgt.

Jede Führungskraft in unserem Unternehmen soll die Compliance-Kultur mitgestalten, in dem sie sicherstellt, dass sie, genau wie die Mitglieder ihres Teams, ihre Verantwortlichkeiten versteht und zu jeder Zeit im Einklang mit allen Vorschriften, die mit ihrer Funktion, ihrer Abteilung und ihrer Region verbunden sind, arbeitet.

Grünenthals Compliance Kodex

Lesen Sie mehr zu unserer Compliance-Kultur im Grünenthal Kodex und erhalten Sie detailliertere Informationen zum Compliance Fokus und Verantwortlichkeiten des Unternehmens: